Fertigteil-rauchfang

Innovative Fertigteilproduktion in 

beeindruckender Qualität und Zuverlässigkeit.

Fertigteilrauchfang_238460685.jpeg

Vorteile, die für den
Fertigteilrauchfang sprechen

  

  • Glasierte Schamotterohre garantieren Dichtheit

  • Keine Rasterhöhen – genaueste objektbezogene        Vorfertigung

  • Werkseitig aufgebrachte Kopfausbildung – Putz Weiß oder Faserbetonkopf

  • Biegesteife Ausführung

  • Monolither Mantelbeton      

  • Massive robuste Ausführung 

  • Kein Verputz notwendig, spachtelfertig

  • Hohe Funktionssicherheit und Werterhaltung

  • Große Typenvielfalt (ein-, zweizügig)
    Termingerechte und logistische Abwicklung – 

  • 10 Werktage nach techn. Abklärung

  • Nur 2 Stunden Montagezeit

  • Sowohl raumluftunabhängig als auch
    raumluftabhängig

  • W3G Ausführung für Brennwertgeräte

  • Keramische Muffenrohre (W3G) für alle Brennstoff-
    arten und zugelassenen Feuerstätten (außer P1 nicht W3G tauglich) für Extrasysteme

  • Optional weiß verputzt oder Faserbetonkopf

Systemaufbau-Fertigteilsysteme allgemein

Ein- und Zweizügige Fertigteilrauchfänge in dreischaliger Ausführung, aus werkseitig vorgefertigten, biegesteif bewehrten Elementen bis 5.85 m Länge, inkl. Keramik-Innenrohren und Formstücken für Reinigung, Feuerstättenanschluss (RA)und Mündungsabschluss.

 

Statische Besonderheiten

Die Elemente werden miteinander verschraubt. Beachten Sie bitte die Versetzanleitung.

So schön kann es sein, nach Hause
zu kommen.

Fertigteilrauchfang.png
Classic & Panorama.png
Mantelstein.png
Edelstahl.png
Frühwald_PLEWA_Logo.png

© 2020 by WAS

werbeagenturschloegl.at

Kontakt

Frühwald Rauchfang- und
Hochbausysteme GmbH

8413 Ragnitz, Badendorf 12a
Telefon: 031 83 / 82 45-312
Fax: 031 83 / 82 45-331

Frühwald Produktqualität
Frühwald Produkte werden laufend eigen- und fremdüberwacht. Zertifizierungen liegen in Übereinstimmung mit den geltenden Ö-Normen vor.